Erstbeantragung:

1. Sehteste

2. Ärztliche Untersuchung

 

Verlängerung:

1. Sehteste

2. Ärztliche Untersuchung

 

Lkw-Fahrer benötigen keine leistungspsychologischen Teste!

 

Beachten Sie bitte, dass Sie für die Neuaustellung des Führerscheins ein biometrisches Passfoto benötigen!

 

-> Weitere Informationen hinsichtlich Beantragung/Verlängerung bei der Fahrerlaubnisbehörde finden Sie unter "Zusätzliche Informationen zur FeV (Fahrerlaubnisverordnung)"!



 

Hinweis:

 

Die ausgestellten Bescheinigungen haben alle eine Mindestgültigkeit von
1 Jahr
, d.h. innerhalb von einem Jahr müssen diese der Behörde vorgelegt werden.